Etiketten richtig befestigen

ACHTUNG! ETIKETTEN RICHTIG BEFESTIGEN

Wenn die Etiketten auf dickes Druckerpapier (160gr. kein Bastel- oder Tonkartonpapier) ausgedruckt sind, muss mit einem reissfestem Faden oder Schnur befestigt werden.

Oder mit einer Etikettierpistole. Dank einer Spende besitzen wir einige.

Absofort dürfen diese Etikettierpistolen bei uns ausgeliehen werden. Gegen eine Gebühr von CHF 3.00 für zwei Tage (48 Std.)

  • Für Helfer/ innen ist das Ausleihen gratis, ebenfalls für zwei Tage.
  • Beim Näherrücken des Börsen-Datums verkürzen wir die Ausleihfrist für alle auf einen Tag (24Std.)

Dazu sollte man wissen!

Bitte in die Etiketten kein Loch vorstanzen, sonst halten die Schussfäden nicht.

FALSCH

RICHTIG

Es darf aber immer noch mit reissfestem Faden/Schnur angeknüppelt werden. Nicht binden wie bei einem Schuh. Sondern beide Schnüre zusammen nehmen und knüppeln.

Hier darf natürlich das Loch vorgestanzt werden.

Ansonsten zum Anbringen der Etiketten an den Kleidnungsstücken, Schuhen, Büchern und Spielsachen gilt immer noch nicht binden nur knüppeln (beide Schnüre zusammen nehmen und knüppeln) mit reissfestem Faden/Schnur. Keine Stecknadeln, Büroklammern, Sicherheitsnadeln oder Klebestreifen verwenden zum Anbringen der Etiketten. Mehrteiler mit einem Gummifaden zusammenbinden. Und wie gehabt Puzzle in Klarsichtfolie verpacken und alle einzelne Teile von zusammengehörenden Spielsachen anknüppeln oder in einem Sack daran gut befestigen. Keine losen Teile mitbringen.

KLEIDER DÜREFN NICHT ZUSAMMENGESCHNÜRT WIE PAKETE !!!

Bei Unklarheiten und Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Wir übernehmen für fehlende, beschädigte und gestohlene Gegenstände keine Haftung! Kein Umtausch von gekaufter Ware möglich, ausser defekter elektronischer Ware!

Viel Spass beim Anschreiben.


Herbst 2021: 24.Sept.&25.Sept.

Frühling 2022: 26.Apr.&27.Apr./ Herbst 2022 16. Sept.&17.Sept.